Unheilbar krank? Alles halb so wild …

Letzten Sommer erschien in der Zeitschrift „Deine Gesundheit“ vom Driediger Verlag, die sich mit alternativen Heilmethoden beschäftigt, meine Geschichte. Also nicht meine Lebensgeschichte, sondern meine Krankheits-  oder sagen wir doch besser meine Gesundheitsgeschichte 😉

MS ist eine Erkrankung, die vielen Angst macht. Das hat sie mir auch … und wie!!!
Aber ich habe ganz schnell verstanden, dass ich es selbst in der Hand habe, was mit mir passiert. Und zwar nur ich, keine Ärzte, Therapeuten oder sonst wer. MS, genau wie die meisten anderen Autoimmun- oder Zivilisationserkrankungen, ist NICHT unheilbar, es braucht nur sehr viel mehr Anstrengung, Disziplin und Willen, um Körper, Geist und Seele wieder auf die richtige Spur zu bringen.

Na dann mal los, Herausforderungen habe ich schon immer geliebt 🙂

Viel Freude beim Lesen und besten Dank an den Verlag und die wunderbare Redakteurin Claudia Scheiderer , dass ich das hier auf meinem Blog veröffentlichen darf.

Eure Claudia

driediger-verlag-deine-gesundheit-s-18-21

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Ernährung, Multiple Sklerose, Yoga, Yoga Therapie abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Unheilbar krank? Alles halb so wild …

  1. diemarit schreibt:

    Liebe Claudia, das ist ein sehr schöner Artikel! Und du machst es richtig. Von Beginn an! Alles Liebe, Marit

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s